Psychologie an Bord
Michael Stadler
Yacht-B├╝cherei Band 74

14,90 EUR

Artikelnummer:  LIT-8236
Artikelstatus:    Artikel ist momentan nicht vorrätig
Versandkosten:  versandkostenfrei
Dieser Artikel unterliegt der Buchpreisbindung.


Kurzbeschreibung
Artikelbild

 Kurzbeschreibung
Auf jedem l├Ąngeren T├Ârn spielt die Psychologie an Bord ein Rolle, denn die ver├Ąnderten Bedingungen, die Enge und die M├╝digkeit wirken sich auf jede noch so erfahrene Crew aus. Dieses Buch gibt Erkl├Ąrungen f├╝r verbl├╝ffende Ph├Ąnomene auf See und Hilfen f├╝r mehr Harmonie und Erholung an Bord. Der Autor ist selbst Seesegler und Professor f├╝r Psychologie an der Universit├Ąt Bremen.

Der Titel wurde ├╝berarbeitet und um einige interessante, neue Themen erg├Ąnzt:
  • Kinder an Bord
  • Crewzusammenstellung bei Chartert├Ârns
  • Wachpl├Ąne und Wachsysteme an Bord
  • ├╝ber Skipper-Pers├Ânlichkeiten
  • Wahrnehmungsph├Ąnomene auf See, insbesondere 'optische T├Ąuschungen'

Klappentext von der R├╝ckseite (von der vorherigen Ausgabe):
Spektakul├Ąre Mordf├Ąlle auf Yachten machten in den letzten Jahren Schlagzeilen. Wie kam es dazu? Weshalb sind langj├Ąhrige Freunde oft schon nach wenigen Tagen an Bord heillos zerstritten? F├╝r den, der die verborgenen psychologischen Verhaltensmuster kennt, ist vieles vorausschaubar und deshalb vermeidbar. Auch der leidigen Seekrankheit ist mit psychologischen Kniffen beizukommen, sicherer als vielleicht mit jedem Medikament. Radar-Fehlinterpretationen haben ebenso ihren psychologischen Hintergrund, wie uns allen bekannte Sinnest├Ąuschungen auf See pl├Âtzlich durch die Psychologie eine verbl├╝ffende Erkl├Ąrung finden. Und weshalb bewegen wir uns rechtsherum im Kreis, wenn wir die Orientierung verlieren? Der Autor ist Seesegler und Professor f├╝r experimentelle Psychologie an der Universit├Ąt Bremen.
Delius Klasing Verlag
Autor: Michael Stadler
aktuelle Auflage
Yacht-B├╝cherei Band 74
168 Seiten, 5 Farbfotos, 36 zweifarbige Zeichnungen, kartoniert (20,0 x 13,1 cm)
ISBN-10: 3-8741-2121-6 (3874121216)
ISBN-13: 978-3-8741-2121-7 (9783874121217)

 Artikelbild
F├╝r eine gr├Â├čere Darstellung bitte auf das Bild klicken.

 Cover des Buches

zum Seitenanfang

Artikelsuche
Der Warenkorb ist noch leer.
Informationen