Blitzschutz auf Yachten
Michael Herrmann

12,80 EUR

Artikelnummer:  LIT-2221
Artikelstatus:    Artikel befindet sich auf Lager
Versandkosten:  2,00 EUR
Dieser Artikel unterliegt der Buchpreisbindung.


Kurzbeschreibung
Artikelbild

 Kurzbeschreibung
Unwetter nehmen an Zahl und Heftigkeit zu. Damit steigt auch die Wahrscheinlichkeit eines Blitzschlags. Yachten fordern mit ihren Masten diesen regelrecht heraus und bei fehlendem Blitzschutz können die Schäden leicht den Wert des Schiffes übersteigen. Michael Herrmann zeigt, mit welchen Maßnahmen Eigner und Werften Schiff und Crew vor den Auswirkungen dieser Naturgewalt schützen können.

Vom äußeren Blitzschutz, der verhindern soll, dass der Blitz Schäden an Rigg und Rumpf verursacht, über den inneren Blitzschutz bis hin zum Schutz von Geräten und Anlagen werden alle Maßnahmen beschrieben, mit denen kapitale Schäden verhindert werden können. Besonderes Augenmerk kommt dem Potenzialausgleich und - nicht zuletzt - dem Schutz vor den Auswirkungen von Einschlägen in der Umgebung der Yacht zugute.

Klappentext von der Rückseite:
Blitzschutz auf Yachten

Die Häufigkeit von Blitzeinschlägen auf Yachten hat über die letzten Jahrzehnte stetig zugenommen. Die dadurch verursachten Schäden sind ebenfalls enorm gestiegen, und durch die wachsende Zahl der Gewitter dürfte sich dieser Trend fortsetzen. Dabei kann die Wahrscheinlichkeit, durch Blitzeinwirkung einen Schaden zu erleiden, mit einer gut geplanten und fachgerecht ausgeführten Blitzschutzanlage um bis zu 99 Prozent verringert werden. Michael Herrmann zeigt in gewohnt anschaulicher und detaillierter Art den Weg zu einer effizienten Blitzschutzanlage.
Dabei hat er größten Wert darauf gelegt, die teilweise recht komplexen Zusammenhänge so darzustellen, dass sie als solide Grundlage für die praktische Umsetzung an Bord dienen können. Als Basis für die technischen Anforderungen dienten die aktuellen Normen und Richtlinien für Blitzschutzanlagen an Land, aus denen unter anderem die Risikoanalyse, Auslegungskriterien und die Grundlagen des Geräte- und Personenschutzes entnommen und an die Gegebenheiten an Bord angepasst wurden. Am Beispiel der nachträglichen Ausrüstung einer Dehler Optima mit einer Blitzschutzanlage wird die praktische Umsetzung demonstriert, die durch eine detaillierte Auflistung der Kosten und des Arbeitsaufwands ergänzt ist.
Palstek-Verlag
Autor: Michael Herrmann
aktuelle Auflage
108 Seiten, gelumbeckt (Klebebindung)
Format: 17 cm x 24 cm
ISBN: 978-3-9316-1743-1 (9783931617431)

 Artikelbild
Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken.

 Vorschau: Cover des Buches

zum Seitenanfang
Artikelsuche
Der Warenkorb ist noch leer.
Informationen