Eine Handbreit Mord
Jan Kuffel

9,80 EUR

Artikelnummer:  LIT-2219
Artikelstatus:    Artikel befindet sich auf Lager
Versandkosten:  2,00 EUR
Dieser Artikel unterliegt der Buchpreisbindung.


Kurzbeschreibung
Artikelbild

 Kurzbeschreibung
Das Deck war bereits feucht vom aufziehenden Nebel. Wo war das Bändsel, mit dem er das Fall weggebunden hatte? Es lag auf dem Seitendeck. Als er sich danach bückte, nahm er eine Bewegung wahr ... Ein fürchterlicher Schmerz durchzuckte ihn, grelle Blitze erschienen vor seinen Augen. Die Kälte des Wassers, das über ihm zusammenschlug, spürte er schon nicht mehr ...

Jacobus van Wijk, suspendierter Kommissar der Amsterdamer Polizei, lebt in Enkhuizen an Bord der Thyra, einer Contessa 32. Nach dem Tod seiner Frau hofft er, durch sein Einsiedlerdasein Ruhe und Vergessen zu finden. Auf Drängen seines Chefs nimmt er widerwillig Nachforschungen zum Tod Jan de Wits auf, dem Schwiegersohn eines der mächtigsten Industriellen der Niederlande. Was zunächst nur wie ein Unfall aussieht, entpuppt sich bald als kriminelles Verwirrspiel, bei dem es um Milliarden geht und das nicht nur van Wijk in akute Lebensgefahr bringt.
Palstek-Verlag
Autor: Jan Kuffel
aktuelle Auflage
220 Seiten, Paperback
Format: 12,0cm × 19,0 cm
ISBN: 978-3-931617-36-3 (9783931617363)

 Artikelbild
Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken.

 Vorschau: Cover des Buches

zum Seitenanfang

Artikelsuche
Der Warenkorb ist noch leer.
Informationen